Denken Sie über eine Haartransplantation nach? Bevor Sie einen OP-Termin vereinbaren, sollten Sie diese 4 Fragen beantworten.

Wie lautet Ihre Diagnose?

Damit eine Behandlung gegen Haarausfall zu einem positiven Ergebnis führt, muss sie auf Ihre Situation abgestimmt sein; außerdem darauf, welches Resultat Sie erzielen möchten. Eine Haartransplantation kann eine ideale Lösung sowohl für Männer als auch Frauen sein, die eine dauerhafte Lösung gegen Glatzenbildung suchen. Für Menschen mit kreisrundem Haarausfall (Alopezie areata) oder Telogen Effluvium ist ein operativer Eingriff jedoch nicht unbedingt die beste Lösung. In einer guten Klinik nimmt man sich Zeit für die Untersuchung Ihrer Haare und informiert Sie anschließend genau über Ihre Situation, bevor man eine Haartransplantation oder eine andere Behandlung durchführt.

Ist eine Haartransplantation das Richtige für Sie?

FUE- und FUT-Haartransplantationen sind operative Behandlungen, bei denen Eigenhaargewebe des Patienten (in der Regel vom Kopf, in manchen Fällen auch von anderen Stellen des Körpers) dazu verwendet wird, kahle Stellen wieder aufzufüllen. Wenn Sie sich jedoch keinem chirurgischen Eingriff unterziehen lassen möchten, dann gibt es Alternativen. Auch hier kommt es auf Ihre individuelle Situation an und welche Ergebnisse Sie erzielen möchten. Dementsprechend können Sie sich für Minoxidil oder Finasterid (Medikamente zur Behandlung von Haarausfall), PRP, LLLT oder die nicht-operative Mikrohaarpigmentierung entscheiden. Eine seriöse Klinik wird Sie nicht zu irgendeiner Behandlung drängen, sondern Ihnen diejenige empfehlen, die für Sie am besten geeignet ist.

Welche Klinik für Haartransplantationen ist die Beste?

Es ist entscheidend, die richtige Klinik, die diesen Eingriff durchführen wird, auszuwählen. Die Klinik Ihrer Wahl sollte gut zu erreichen sein, aber am wichtigsten ist deren Ruf und Kompetenz. Eine seriöse Klinik wird Ihnen gerne Beispiele für erfolgreiche Eingriffe zeigen und so die Qualität und Effektivität ihrer Behandlungen unter Beweis stellen.

Werden Sie auch nach der OP betreut?

Die Haartransplantation selbst ist wichtig, keine Frage, aber auch die Art und Weise, wie man sich nach der OP um Sie kümmert, hat entscheidenden Einfluss auf das Ergebnis. Eine gute Klinik wird Ihnen genaueste Anweisungen für die Zeit nach der OP geben und Ihnen ermöglichen, sie bei Fragen oder Zweifeln zu kontaktieren.

Behandlungen bei Haarausfall in der Vinci Hair Clinic

Die Vinci Hair Clinic möchte Menschen bei ihrer Entscheidungsfindung in Sachen Behandlung bei Haarausfall bestmöglich unterstützen. Sie hat bereits Tausenden von Männern und Frauen dabei geholfen, wieder mehr oder volleres Haar zu haben, und bietet jedem Kunden eine individuelle Beratung und Behandlung, entsprechend seiner/ihrer Wünsche und Zielvorstellungen.

 

 

4 Fragen & Antworten, bevor Sie eine Haartransplantation durchführen lassen