Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass orales Minoxidil eine wirksame Behandlung für Haarausfall bei Männern sein kann. In diesem Blog schauen wir uns die neuen Erkenntnisse genauer an.

Die orale Minoxidil-Studie

Im Mai 2019 veröffentlichte das Journal der American Academy of Dermatology einen Artikel mit dem Titel „Wirksamkeit und Sicherheit von niedrig dosiertem oralen Minoxidil bei männlicher androgenetischer Alopezie“. Die Autoren sind eine Gruppe von Spezialisten aus der Abteilung Trichologie des Universitätsklinikums Ramón y Cajal in Madrid, Spanien. Die retrospektive Studie untersuchte die Fälle von Männern im Alter zwischen 20 und 55 Jahren, von denen 61% zuvor andere Behandlungen zur Haarwiederherstellung wie Finasterid ausprobiert hatten. Erfahrene Dermatologen untersuchten die Patienten nach 6-monatiger oraler Behandlung mit Minoxidil und stellten fest, dass über 90% eine klinische Verbesserung ihres Zustands erfahren hatten. Die Autoren kamen zu dem Schluss, dass eine einzelne Tagesdosis von 5 mg Minoxidil zum Einnehmen eine potenziell sichere und wirksame Behandlung für androgenetische Alopezie bei Männern darstellt.

Was ist mit topischem Minoxidil?

Obwohl diese Studienergebnisse vielversprechend sind, sind weitere kontrollierte Studien erforderlich, um die Wirksamkeit und Sicherheit von oralem Minoxidil zu bestätigen. In der Zwischenzeit haben Männer mit Haarausfall die Möglichkeit, Minoxidil auf ihre Kopfhaut aufzutragen. Das topische Minoxidil wurde Ende der 1980er Jahre von der FDA für die Behandlung der männlichen androgenetischen Alopezie zugelassen. Die American Hair Loss Association gibt auf ihrer Website an, dass es ein nützliches Instrument zur Behandlung von androgenetischer Alopezie ist. Studien, die auf der Website der International Society of Hair Restoration Surgery veröffentlicht wurden, zeigen, dass es das schnelle Haarwachstum fördern und den Haarausfall stoppen kann. Das Medikament wird täglich in den Bereichen des Haarausfalls angewendet und kann innerhalb weniger Monate eine Verbesserung der Haardichte bewirken.

Verbraucherbefragung – Minoxidil

Wenn Sie versuchen möchten, Minoxidil zu verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie das Arzneimittel von einer vertrauenswürdigen Quelle beziehen. Viele skrupellose Verkäufer bieten Produkte an, die nicht die richtige Dosierung des Medikaments enthalten oder Inhaltsstoffe enthalten, welche die Haut reizen können. Sie können mit Vertrauen im Online-Shop von der Vinci Hair Clinic bestellen oder an einem der Klinik-Standorte auf der ganzen Welt einkaufen. Unser Minoxidil-Produkt „Maxogaine“ ist eine nicht parfümierte Formel, die hochwertige Inhaltsstoffe enthält und zur einfachen Dosierung und Anwendung in einer Tropfflasche geliefert wird.

Neue Studie zeigt, dass orales Minoxidil die Glatze stoppen kann