Haarausfall ist ein Zeichen des Alterns und kann das eigene Aussehen um Jahre verlängern. Haarausfall ist jedoch nicht auf ältere Männer und Frauen beschränkt. In der Tat gibt es mehrere Bedingungen, die bei jüngeren Menschen Ausdünnung und Kahlheit verursachen können.

Erblicher Haarausfall

Die häufigste Form des Haarausfalls ist die androgenetische Alopezie. Es ist eine Erbkrankheit, das heißt, es wird genetisch von den Eltern vererbt. Wenn sie in einem frühen Alter Haarausfall erlebten, ist es wahrscheinlich, dass Sie dies auch tun.

Traktionsalopezie

Die Traktionsalopezie ist ein Haarausfall, der durch die Anspannung der Haarfollikel verursacht wird, wodurch sie herausgezogen werden. Es ist besonders häufig bei jungen Frauen, die ihr Haar häufig mit engen Pferdeschwänzen, Brötchen oder Zöpfen stylen. Der Zustand kann sich auch entwickeln, wenn Sie längere Zeit schwere Haarverlängerungen tragen.

Telogen Effluvium

Telogen-Effluvium ist ein Haarausfall, der durch Stress ausgelöst werden kann. Es verändert den natürlichen Haarwuchszyklus, was zu übermäßigem Haarausfall führt, und tritt normalerweise etwa drei Monate nach einem stressigen Ereignis auf. Junge Menschen entwickeln häufig ein Telogen-Effluvium nach Herausforderungen und Veränderungen, zum Beispiel wenn sie eine neue Stelle antreten oder für Prüfungen studieren.

Alopezie Areata

Alopecia areata kann in jedem Alter beginnen, entwickelt sich jedoch normalerweise vor 30. Es tritt auf, wenn das körpereigene Immunsystem die Haarfollikel angreift, was zu runden Flecken von Haarausfall führt. Die Auslöser für Alopecia areata sind noch nicht vollständig geklärt, es gibt jedoch Hinweise darauf, dass genetische Faktoren eine Rolle spielen.

Schilddrüsenerkrankung

Schilddrüsenerkrankungen sind bei jungen Menschen häufig und bleiben in vielen Fällen unerkannt.

Die Symptome können subtil sein und umfassen Müdigkeit und Schwierigkeit, ein gesundes Gewicht aufrechtzuerhalten. Unter- und überaktive Schilddrüsen können auch zu einer allgemeinen Ausdünnung der Haare auf der gesamten Kopfhaut führen.

Ich bin zu jung, um meine Haare zu verlieren!

Wenn Sie vorzeitig unter Haarausfall leiden, geben Sie die Hoffnung nicht auf. Vinci Hair Clinics sind Spezialisten für die Behandlung von Haarausfallzuständen wie den oben genannten. Sie bieten eine Auswahl an Haarwiederherstellungslösungen auf dem neuesten Stand der Technik, darunter Medikamente, LLLT-Laserkappentherapie, PRP-Therapie, Mikro-Kopfhautpigmentierung und Haartransplantationen.

Ursachen von Haarausfall bei jungen Menschen