Es gibt immer viel Interesse, wenn es Gerüchte darüber gibt, dass ein Schauspieler etwas an seinem Aussehen geändert hat. Er muss immer so gut wie möglich aussehen um aktuell in seiner Kunst zu bleiben. Das ist der Grund warum manche von ihnen sich zahlreichen kosmetischen Eingriffen unterziehen, um so gut auszusehen wie nur möglich, und so mehr Rollen zu kriegen. Manche schaffen es, dies geheim zu halten, während es für andere viel schwerer ist, damit nicht viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Die Öffentlichkeit ist oft neugierig wenn es darum geht, wie diese Schauspieler ihr Aussehen aufrechterhalten. Vielleicht ist das darum, um herauszufinden wie man selbst sein Aussehen verbessern kann.

Die Branche von Unterhaltung ist sehr anspruchsvoll und manchmal gnadenlos. Diese Branche will unbedingt die besten Talente, welche die meiste Aufmerksamkeit auf sich ziehen können. Schauspieler müssen nicht nur die richtigen Fähigkeiten für diesen Job haben, sondern auch ein bestimmtes Aussehen. Diejenigen die eines davon haben, das andere jedoch nicht, sind keine Konkurrenz für diejenigen die das ganze Paket bieten. Diese zwei Eigenschaften sind genau die, welche jeder Schauspieler in der Branche braucht, um so mehr Zuschauer zu gewinnen. Da gibt es immer das gewisse etwas, was die Leute an einem Schauspieler bemerken und was ihn zu einem populären Talent macht. Sie können dies zwar durch aggressive Vermarktung die ersten paar Male schaffen, aber die Glaubwürdigkeit ihrer Darstellung wird sich immer Zeigen. Die trügerische Qualität als Schauspieler ist eigentlich das, was sie alle populär macht. Dies ist zwar etwas das von der Natur her kommt, aber, wie auch alles andere, etwas worum man sich kümmern muss.

Matthew Mcconaughey ist ein gutes Beispiel für jemanden der all diese Eigenschaften hat. Es ist das erste mal in der Öffentlichkeit durch den Indie-Film „Confusion – Sommer der Ausgeflippten“ aufgetaucht. Seine Rolle als David Wooderson hat irgendwie genug Eindruch gemacht, dass es fähig war spektakuläre Rollen zu gewinnen, in Filmen wie „Amistad“ und „Die Jury“. Danach war er in kurzer Zeit fähig in Filmen zu spielen, die seine vielfältige Schauspieler-Kunst zeigten. In 2000 und weiter, hatte er Jahrzehnte-lang Rollen, die ihn zu einem der besten Schauspieler von romantischen Komödien machten. Sein Auftritt in „Zum Ausziehen verführt“, „Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen?“ und „Der Womanizer – Die Nacht der Ex-Freundinnen“, schaffen es immer viel Gelächter hervorzurufen. Letztendlich kam Matthew zum Drama-Genre zurück und gewann einen Academy-Award als „Der beste Schauspieler“ für seine Rolle in „Dallas Buyers Club“.

Seine Schauspieler-Fähigkeiten kommen nicht in Frage. So wie es aussieht, wachsen sie sogar mit der Zeit. Für seine Jugendlichkeit kann man jedoch nicht dasselbe behaupten. Es würde aber natürlich ungerecht sein, von ihm das gleiche Aussehen zu erwarten, welches er in „Confusion – Sommer der Ausgeflippten“ hatte. Worum es hier eigentlich geht, ist die Frage, wie er es geschafft hat sein Filmstar-Aussehen aufrechtzuerhalten. Für die Öffentlichkeit die ihn bewundert ist er, mit Sicherheit, das Bild davon, wie ein echter Mann aussehen sollte, und Matthew ist wohl verpflichtet dies anzunehmen.

Seine Bilder aus 1999, zeigen, dass sein Haaransatz, in manchen Bereichen seiner Kopfhaut, deutlich zurückgetreten ist. Wenn man zu 2007 vorspult, kann man Matthew mit einem Kopf voller Haare sehen. Danach schien es wieder als ob er sein Haar in 2011 wieder verliert, um in 2014 beim Oscar wieder frisch auszusehen. Eine Haartransplantation-Operation könnte das Geheimnis sein, jedoch gibt es keine Beweisfotos die Narben auf seiner Kopfhaut zeigen. Narben würden ein deutlicher Beweis für eine Operation sein. Was er wahrscheinlich hatte war eine Mikropigmentierung der Kopfhaut. McConaugheys natürliche Haare sind wellig genug um erfolgreich Farbstoffe zu injizieren, und so die Haare in sehr kurzer Zeit dichter aussehen zu lassen.

Was auch immer der Fall war, eine Sache ist sicher; Matthew McConaughey hat es zu einem von Hollywoods besten Schauspielern geschafft. Seine Schauspieler-Fähigkeiten und Widmung zu seinem Beruf sind gar nicht erst in Frage zu stellen. Haarausfall ist vielleicht eine Wirklichkeit für Männer, aber auch etwas das für McConaughey offensichtlich kein Problem ist es zu vermeiden.

Was ist Matthew McConaugheys geheime Haarwuchs Regime?